Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Reservierung:: Die Reservierung und Änderungen derselben werden erst dann verbindlich, wenn sie durch die Residenza Adelaide und den Kunden schriftlich bestätigt bzw. rückbestätigt wurden. Die konkreten Leistungen sind in der Reservierungsbestätigung angeführt.

2. Anzahlung: Je nach gegenseitiger Vereinbarung bzw. Umfang der Buchung wird eine Vorauszahlung von 30% bis zu 100% eingefordert..Die Anzahlung ist binnen 7 Tagen nach Erhalt der Reservierungsbestätigung zu leisten. Erfolgt die Reservation kurzfristiger, so verlangt die Residenza Adelaide eine Kreditkartengarantie über den vollständigen Rechnungsbetrag. Bei nicht fristgerechter Zahlung der bestehenden Forderungen kann die Residenza Adelaide den Vertrag auflösen und die unter Nummer 5 genannten Stornierungskosten verlangen. 

3. Wohnungsbezug und Rückgabe: Soweit keine anders lautende Vereinbarung besteht, kann die Ferienwohnung am Anreisetag zwischen 15.00 und 18.00 bezogen werden. Die Wohnungsrückgabehat am Abreisetag bis spätestens 10.00 Uhr zu erfolgen. 

4. Preise und Zahlungspflicht: Die Preise ergeben sich aus der Reservierungsbestätigung, der aktuell gültigen Preisliste sowie eventueller spezieller Vertragsvereinbarungen.Der noch offene Rechnungsbetrag ist beim Check-in in Euro oder mit einer akzeptierten Kreditkarte zu leisten. 

5. Stornierung der Reservierung oder Nichterscheinen des Gastes (no-show): Stornierungen (Absagen) müssen der Residenza Adelaide durch den Auftraggeber möglichst frühzeitig mitgeteilt werden. Wird die Reservierung storniert, verrechnet die Residenza Adelaide dem Kunden folgende Stornokosten in Prozent der reservierten Leistung: 

Erhalt der Stornierung 

bis 42 Tage vor Anreise: 50%
bis 21 Tage vor Anreise: 75%
bis 7 Tage vor Anreise oder Nichterscheinen: 100%

6. Haftung des Kunden: Der Kunde haftet gegenüber der Residenza Adelaide für alle Beschädigungen und Verluste, die durch ihn oder seine Mitreisenden verursacht werden.